LS 4b, D-3114 (B2)

Nach dem Astir CS steigen unsere Flugschüler auf die LS4 um. Hiermit können sie dann weitere Erfahrungen auf Einsitzern sammeln und den 50 km Flug durchzuführen.
Die LS 4-b wird wie die LS4a sowohl von unseren Flugschülern, als auch von den Scheininhabern gerne geflogen.

 Technische Daten

 Baujahr  1998
 Spannweite  15 m
 Flügelfläche  10,5 m²
 Rumpflänge  6,66 m
 Max. Fluggewicht  525 kg
 Höchstgeschwindigkeit  280 km/h
 Bestes Gleiten  40,5 bei 105 km/h